WHAT MAKES SOX DIFFERENT

MULTI USER

Gleichzeitiges Zusammenarbeiten mit der Synchronisierung aller Datenänderungen in Echtzeit.

UML / SYSML

Zentrale Verwaltung und Erstellung aller UML / SysML-Standardobjekte mit bidirektionaler Verbindung zu allen SOX-Modulen.

SERVER / DATABASE

Einzigartige Server-Datenbank zur Abbildung aller Entwicklungsprozesse ohne Toolchains.

TOOL QUALIFICATION

Tool confidence level (TCL)2  gemäß ISO 26262.

Server Database

Einzigartige leistungsfähige Server Datenbank Struktur die ein Zentrales Datenmanagememnt, und simultane Multi-User-Funktionalität ermöglicht, um den höchsten Standard der Zusammenarbeit in komplexen Systemen zu erreichen. Der Server unterstützt verschiedenste Datenbanktypen und lässt sich somit perfekt in Ihrer vorhandene IT-Infrastruktur integrieren.

Multi User

SOX ermöglicht eine kollaborative und simultane Multi-User-Funktionalität. Die Synchronisation findet in Echtzeit statt. Durch die Kommentarfunktion können Sie wichtige Informationen zwischen Ihren Projektmitarbeitern austauschen.

Administration & Rolemangement

Vergeben Sie Rechte & Rollen an Ihre Projektmitglieder und grenzen Sie wenn nötig deren Handlungsmöglichkeiten bis auf die Objektebene ein. Sie behalten die komplette Kontrolle über Wer was sehen und Wer was ändern kann.

State Machine

Definieren Sie mithilfe eines graphischen Workflow Editors individuelle Worflows die Ihrem Unternehmen am besten entsprechen. Erstellen Sie dabei eigene Status und Statusübergänge.

System Design

Legen Sie Ihren kompletten Projektumfang fest. Arbeiten Sie mit SysML / UML-Elementen und greifen Sie auf Schnittstellen zu von auf dem Markt verfügbaren Tools. Die hierarchische Ansicht ermöglicht es Ihnen, Systemelemente, Funktionen, Fehlfunktionen und Anforderungen sowie weitere SysML / UML-Elemente und -Diagramme intuitiv zu erstellen, zu bearbeiten und zu verwalten.

Requirements Engineering

Modernes Requirements Management als Basis von Engineering-Prozessen ermöglicht die durchgängige Rückverfolgbarkeit der Anfrage aller Entwicklungsartefakte bis hin zum Testergebnis. Die Art der Anforderung kann dabei frei angegeben werden und enthält eine Anzahl von Attributen.

QA & Testing

Erstellen Sie individuelle Test Suits, Test Cases und Test Steps die Ihren Anforderungen entsprechen um somit eine umfangreiche Verifikation und Validierung Ihrer Anforderungen ermöglichen. Für die notwendige Konsistentes, unterstützt Sie SOX mit einem Test Guide. Durch Test Runs können Sie Test Cases in verschieden Projektversionen wiederverwenden und somit erheblich Zeit und Aufwand sparen.

Risk Management

SOX unterstützt Sie bei der Gefährdungs- und Risikoanalyse unter Berücksichtigung der relevanten normen wie ISO 26262 (ASIL), IEC 61508 (SIL), ISO 25119 (AGPL), MRL ISO 12100/14121, MIL-882, ISO 13849, ISO 62061, ISO 61511. Mit der Festlegung des Sicherheit Standards werden Ihnen alle notwendigen Parameter bereitgestellt, die Sie zur Berechnung und Definierung eines Safety levels benötigen.

Safety & Security Analaysis

SOX unterstützt die FMEA (Failure Mode and Effects Analysis) sowie die FMEDA (Failure Modes Effects and Diagnostic Analysis) und FTA (Fault Tree Analysis). Für die Analyse und Optimierung können Sie auf das vorhandene Systemdesign zurückgreifen und somit einen Nachverfolgbarkeit durch das ganze Projekt umsetzten.

Tracability

Da alle SOX Module auf die gleiche Datenbank zurückgreifen, gewährleistet Ihnen SOX ein Nachverfolgbarkeit von Begin bis zum ende Ihres Projekts sowie in allen ihren Prozessphasen.

Catalogs

SOX wird durch umfassende und äußerst praktische Kataloge ergänzt. Mit den versionierbaren Katalogen können XML-Dateien nicht nur importiert und exportiert werden, sondern sie können auch entsprechend den Anforderungen des Benutzers partitioniert werden. Dies bedeutet, dass der Katalog bei der Definition des Projekts und der erforderlichen Systemkomponenten nur die Informationen zur Verfügung stellt, die Sie für Ihr Projekt benötigen.

Versioning

Legen Sie verschieden Versionen Ihrer gesamten Projekte an. Verfolgen Sie den aktuellen Status Ihrer Projekte und eine vollständige Änderungshistorie aller Ihrer Anforderungen in Baselines.

Review & Report

SOX bietet Ihnen die Möglichkeit, umfangreiche und detailreiche Reports zu generieren. Zudem können Sie die Reports in verschiedenen Dateiformaten wie Ecel, Word, PDF, XML exportieren.

Integrations

Neben den standard Import und Export Möglichekeiten in den Formaten RIF/ReqIF, MSR-FMEA, Matlab Simulink, Enterprise Architect, SysML/UML, IBM Rational Rhapsody, Excel und Word entwickelt EnCo auf Anfrage API’s zur Anbindung ihrer bisherigen Engineering-Tools (Code Beamer, Polarion, Isograph, Ptc, Apis…)

Scroll to top